" In der Seele des Pferdes findest du Saiten, die lange in dir nachklingen."
(Gunnar Arnarson)



In unserem Reitstall halten wir hauptsächlich Mecklenburger Warmblüter.
Sie stehen für Ausgeglichenheit, Leistungsstärke und Vielseitigkeit.

Die Herde lebt in einer artgerechten Offenstallhaltung im Gruppenverband aus Stuten und Wallachen.

Auch selbstgezogene Pferde gehen im Schulbetrieb mit.